Port Everglades – Familien-Karibik Kreuzfahrt ab Florida

Der Heimathafen für einige der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt – Royal Caribbean´s Oasis of the seas und Allure of the seas – und mit insgesamt neun Kreufahrtterminals ist Port Everglades für viele Karibik-Reisende der Abfahrtshafen von Florida ins Paradies. Neben Miami als Abfahrtshafen, bietet Port Everglades mehrmals wöchentlich Abfahrten für Princess Cruises, Holland America, Celebrity und natürlich Royal Caribbean. Andere Kreuzfahrtschiffe die regelmäßig ab Port Everglades starten sind zum Beispiel Cunard´s Queen Mary 2 und einige kleinere Kreuzfahrtreeder wie Silversea und Seabourn. Costa´s Costa Deliziosa startet seit 2016 auch regelmäßig ab diesem einzigartigen Kreuzfahrthafen.

Die Anreise nach Port Everglades ist leicht und stressfrei – besonders für Familien mit Kindern ist das ein absoluter Pluspunkt. Der große Kreuzfahrthafen ist nur einen Katzensprung vom internationalen Flughafen Miami entfernt. Viele Kreuzfahrtreedereien bieten Transfers ab / bis Flughafen an, aber ein Privattransfer kann eine wertvolle Investition in Ihre Karibikkreuzfahrt sein.

Viele Gäste planen eine oder zwei Zwischenübernachtungen in Fort Lauderdale ein. Fast 40 km traumhafter weißer Sandstrand und Promenaden lassen den Jetlag von Ihnen und Ihrer Familie fast wie von Zauberhand verschwinden, bevor es dann auf das Kreuzfahrtschiff geht. Von Fort Lauderdale aus können Sie den Everglades Nationalpark (wir empfehlen einen Tag) besuchen. Während einer Bootsfahrt sausen Sie an schlafenden Alligatoren vorbei und können Schildkröten bei der Eiablage im Sand beobachten.

Foto © Fotolia – Impressum