Schiffe > AIDA Cruises > AIDAsol

AIDAsol

Tonnage: 71100 GT
Indienststellung: 2011
Länge: 253M
Breite: 32M
Geschwindigkeit: 22 Knoten
Flagge: Malta
Werft: Meyer Werft
Passagierdecks: 12
Passagierkabinen: 1097
Kabinenkategorien:
Passagiere: 2200
Crewmitglieder: 609
Restaurants: 9
Pools: 3
Bordsprache: Deutsch
Bordwährung: Euro
zu allen Kreuzfahrten mit diesem Schiff

Die AIDAsol gehört zu der Sphinx-Klasse, gemeinsam mit der AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu und AIDAmar und wurde in Kiel 2011 getauft. Sie ist nun seit 7 Jahren auf den europäischen Meeren unterwegs. Dekoriert im mediterranem Design, begrüßt die AIDAsol die Passagiere mit lichtdurchfluteten Räumen und mediterranen Farbwelten in Blau und Weiß. Das „Theatrium“ bildet auch bei der AIDAsol das Herz des Schiffes. Hier werden Passagiere mit den verschiedensten Shows verzaubert. Es ist für jeden Gast das passendes Entertainment-Programm dabei: Von Spielshows bis hin zu Lesungen erfolgreicher Lektoren. Bei einer Länge von 253 Metern können die maximal 2500 Passagiere Erholung, Entspannung und Erlebnis pur genießen.

Vollpension inklusive Tischgetränke (Getränkepakete hinzubuchbar)

Mit insgesamt acht Restaurants, zwölf Cafés und Bars, attraktiven Getränkepaketen und vielfältigen Workshops, ist AIDAsol ein wahres Schlaraffenland für Genießer. Das Vollpension Konzept mit Tischgetränken zu den Mahlzeiten inklusive, lädt Sie zum Relaxen und Genießen ein. Im „Marktrestaurant“ können Sie schlemmen, so lange Sie wünschen und sich am reichhaltigen Buffet selbst ein kulinarisches Highlight zusammenstellen. Die à la carte Zuzahl-Restaurants, wie das „Rossinis“, das „Buffalo Steakhouse“ und die „Sushi Bar“, laden zu interessanten Spezialitäten ein. Im „Brauhaus“ gibt es frisch gezapftes und vor allem selbst gebrautes AIDA Bier – Hier bekommen Sie herzhafte Speisen inklusive der Vollpension, die Getränke werden Ihrem Bordkonto berechnet.

Familien mit Kindern sind natürlich herzlich Willkommen an Bord der AIDAsol. Der Kinderclub bietet ein vielfältiges Angebot für Kinder zwischen 3 und 17 Jahren. Die älteren Kids können an eigens für den Kinderclub organisierten Ausflügen teilnehmen, mit Eltern oder auch ohne.
Für die ganz jungen Passagiere können sich Eltern Babyphones an der Rezeption ausleihen, wobei angemerkt werden sollte, dass aufgrund des Stahlbaus nicht alle Orte abgedeckt werden können. Babies ab 6 Monate sind auf Fahrten mit einem Seetag erlaubt. Bei Fahrten mit mehr als 2 Seetagen, müssen sie mindestens 1 Jahr alt sein.

Im 2602 m² großen Fitness- und Wellnessbereich der AIDAsol können Sie Wandmalereien, klassische Skulpturen, dekorative Fliesenmosaike und große Amphoren bestaunen – ganz nach den griechischen Vorbildern. Oder lassen Sie die Seele unter einem sechs Meter hohen Olivenbaum im Wintergarten der Wellness Oase baumeln.
Entspannen Sie bei einer Runde Yoga mit dem Meeresrauschen im Hintergrund, spüren Sie die Meeresbrise beim Joggen auf dem Jogging-Parcours oder gehen Sie Ihrem Fitness Regime im modernen Fitnessstudio mit Meerblick nach – Ihre Fitnessträume werden Wirklichkeit auf der AIDAsol.

Im Casino der AIDAsol kommen Sie Las Vegas ganz nah und können Ihr Glück an über 40 Spielautomaten und an diversen Tischen wie z.B. Roulette, Black Jack oder Ocean Poker versuchen. Das Casino Personal lädt Sie zu kleinen Einführungen in die diversen Spiele ein. Also auch Casino Neulinge können hier die Regeln lernen und Spaß am Wetten kennen lernen.
Im „Theatrium“, dem Herzen des Schiffs, werden unterschiedliche Shows, wie zum Beispiel „Gimme Gimme Gimme“, die „Abba Show“ oder „Musical Dreams“ dargeboten. Hier finden auch die beliebten Spielshows wie die „Prime Time statt“, Langeweile gibt es also an Bord nicht. Das 4D-Kino „Cinemare“ auf Deck 11 versetzt Passagiere mit brillanten Bild- und Toneffekten sowie beweglichen Sesseln mit integrierten Luft- und Wasserdüsen mitten hinein ins Filmgeschehen.

Als deutschsprachiges Schiff befinden sich überwiegend Deutsche, Schweizer, Österreicher und Holländer an Bord. Die Atmosphäre ist sehr locker und sportlich, da es keine sprachlichen Barrieren gibt und auch die Crew sehr gut deutsch spricht. Auf der AIDAsol finden Sie alle Altersgruppen gleichermaßen: Junge Familien, Großeltern mit den Enkelkindern, frisch vermählte und Kegeltrupps finden alle gleichermaßen genau das wonach Sie suchen – einen tollen Urlaub an Bord eines wunderbaren Schiffes.

Natürlich darf der AIDA Shop an Bord der AIDAsol nicht fehlen – hier finden Sie alles was das AIDAFan-Herz höherschlagen lässt: Lanyards (für die Kabinenkarte), die AIDA Fashion Kollektion „Oceanic Voyage“ und sogar für die kleinsten Gäste gibt es AIDA Outfits. Lassen Sie sich an Seetagen von den Shops an Bord verwöhnen und inspirieren!

Ärzte und medizinisches Personal stehen für Behandlungen im modern ausgestatteten Bordhospital zur Verfügung. Die Kosten werden später über die Bordrechnung abgerechnet und können von Ihnen bei Ihrer Auslandsreisekrankenversicherung eingereicht werden. Für die Entsorgung medizinischer Abfälle (z.B. Spritzen für Insulin) steht Ihnen das Bordhospital natürlich auch zur Verfügung.

Die AIDAsol hat insgesamt 11 barrierefreie Kabinen, davon 7 Innenkabinen und 4 Meerblickkabinen. Die Meerblickkabinen haben eine maximale Belegung von 3 Personen, wobei die Innenkabinen nur für 2 Personen maximal ausgelegt sind.
Im Allgemeinen ist die AIDAsol in den öffentlichen Bereichen nahezu überall barrierefrei erreichbar und mit einer Orientierungsbeschilderung in Profil- und Brailleschrift ausgestattet. Die AIDAflotte versucht allen Passagieren gleichermaßen ein unvergessliches Bordleben zu ermöglichen.

Angaben ohne Gewähr
ZURÜCK NACH OBEN